Schweizer Gesellschaft für Cannabis in der Medizin (SGCM-SSCM)

SGCM-SSCM

Am 24. Januar 2020 wurde die "Schweizer Arbeitsgruppe für Cannabinoide in der Medizin (SACM)" in die Fachgesellschaft "Schweizer Gesellschaft für Cannabis in der Medizin (SGCM)" umgewandelt.

Themen in diesem Artikel
SGCM-SSCM

Kontaktinformationen!

Frikartweg 9A

3006 Bern

Switzerland

Leistungen

Die SGCM-SSCM ist zudem die Ambassador Organisation der "International Association for Cannabinoid Medicines (IACM)" und hat das Ziel, Cannabis als Heilmittel in der Schweiz anerkannt zu machen. Sodass es gesetzlich geregelt ist und klinisch eingesetzt werden kann.

    Gründungsmitglieder:

    • Dr. med. Claude Vaney - Präsident
    • Dr. med. Melanie Joyce Rehli - Vize Präsidentin
    • Dr. med. Barbara Broers - Vize Präsidentin
    • Rudolf Brenneisen
    • Bea Goldmann
    • Lukas Bösch
    • Christian Lanz

    Veranstaltungen und Tagungen

    Medizinisches Cannabis ist in vielen Staaten bereits etablierter Teil von Therapieangeboten für Schmerz- und Epilepsiepatienten. Um die Diskussion über den Einsatz von Cannabinoiden und Cannabisprodukten in der Schweiz zu fördern, laden Tagungen regelmäßig zu einem interdisziplinären Austausch von Wissenschaftlern, Medizinern, Patienten und Politik.

    SACM-Tagung 2019

    SACM-Tagung 3.0, 19. Januar 2019, Inselspital Bern

    Referenten, u.a.:

    Daniele Piomelli
    Gregor Zorn
    Franjo Grotenhermen
    Raquel Peyraube
    Tomas Zabransky
    Matthias Egger